12. Januar 2018

Aus der Geschichte des Nahen Ostens

In einer Zeit, in der es um Wissenschaft und Kultur in Mitteleuropa nicht zum Besten stand, blühten diese rund um das arabisch-islamisch geprägte Mittelmeer auf. Zwischen dem 8. – 16. Jahrhundert entstanden Zentren der Gelehrsamkeit und des guten Geschmacks in Damaskus, Bagdad, Kairo, Tunis oder Córdoba. Ihre Geschichte und die ihrer Protagonisten werden hier geschildert.