Messen

Leipziger Buchmesse 2022

Leipziger Buchmesse zuhause im Verlag - TAG 1

Eine Reise in das Klimaarchiv unserer Erde

Ein Jahr in der Eiszeit

In unserem Katalog „EISZEIT“ nehmen wir Sie mit in ein Eiszeitjahr in der Zeit von vor 40.000 bis vor 15.000 Jahren. Erfahren Sie mehr darüber, was die Menschen gegessen haben, welche Kleidung sie trugen und wie sie gewohnt haben. Neben dem Alltäglichen waren auch Musik, Feiern und Kunst ein Teil des Lebens. Mit den Texten von Gaëlle Rosendahl stellen wir Ihnen in unseren Bildern die einzelnen Jahreszeiten vor, die sich ein wenig von den uns heute bekannten unterscheiden.

Unsere Neuerscheinung begleitet die Ausstellung „EISZEIT. Mensch. Natur. Klima“ im LOKSCHUPPEN Rosenheim, die vom 18. März bis zum 11. Dezember 2022 dort besucht werden kann. Sie gewährt Einblicke in das Leben der Menschen und Tiere, ihre Gewohnheiten und ihr Lebensumfeld. Eine Reise in die Vergangenheit mit aktuellen Bezügen, denn das Thema Klima ist jetzt wichtiger denn je.

Unter Aktuelles erfahren Sie mehr über die Pressekonferenz am 16. März 2022.

Unsere Lieblingsorte der Eiszeit

Mit „EisZeitReise Deutschland“ gilt es, die Spuren der letzten Eiszeit in Deutschland zu entdecken. Der Reiseführer in den Klimawandel der Vergangenheit erscheint am 4. Mai und präsentiert 36 spannende Orte in Höhlen und im Freiland, in Alpen- und Flusstälern, im Tiefland und in Gebirgen, in Seen und an der Küste Deutschlands, die dazu einladen, besucht und erlebt zu werden. Beeindruckende Bilder und informative Texte stellen Funde und ihre Geschichte vor.

Heute möchten wir Ihnen einige Orte aus dem Buch vorstellen, die uns besonders gut gefallen und neugierig auf mehr machen. Ein zusätzliches Video hierzu finden Sie auf Instagram.

Leipziger Buchmesse zuhause im Verlag - TAG 2

Vom Fernweh gepackt!

Unsere Lieblingsorte in Spanien

Spanien hat neben seinen traumhaften Stränden und atemberaubenden Landschaften auch allerhand archäologische Kulturzeugnisse zu bieten. Mit unserem neu erschienenen Reiseführer „Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten in Spanien“ entdecken Sie wichtige Erinnerungsorte der spanischen Geschichte, wie beispielweise Tarragona, von wo aus Augustus zeitweise die Geschicke des Imperium Romanum lenkte, oder Toledo, die mythenumwobene Hauptstadt des Westgotenreichs, und viele mehr. 

Auf unserem Instagram-Account können Sie sich hier ein Video mit unseren Empfehlungen aus dem Reiseführer anschauen und sich inspirieren lassen.

Auf zu weiteren Lieblingsstätten!

Unsere Reihe „Die 50 bekanntesten archäologische Stätten in …“ umfasst bereits zwölf Titel und damit Entdeckungsreisen u. a. nach England, Istrien, Italien, Albanien oder auch Deutschland und Österreich. Wir stellen unsere absoluten Lieblingsorte vor, die besondere Sehenswürdigkeiten und Empfehlungen für optimale Routen bereithalten, die es zu entdecken lohnt!

„Reisen – von nah bis fern – mit dem Nünnerich-Asmus Verlag“

Unter diesem Motto haben wir in unserem neuen Folder Bücher zusammengetragen, die Lust aufs Verreisen machen. Sie finden darin den perfekten Reisebegleiter für einen Ausflug „…um die Ecke“ in Deutschland, ebenso wie für eine Reise „…durch ganz Europa und darüber hinaus“. Mit unseren Büchern ermöglichen wir Ihnen aber auch einen Ausflug „…in die Vergangenheit“ und eine Reise „…im Kopf mit unseren Bildbänden“. Blättern Sie durch unsere Titel und lassen Sie sich inspirieren!

Leipziger Buchmesse zuhause im Verlag - TAG 3

Tag des offenen Verlags von 10 bis 18 Uhr

Entdeckungstour durch den Verlag

Heute laden wir herzlich zu einem persönlichen Besuch unseres Verlags in Oppenheim ein. Wir zeigen unsere Verlagsräume und stellen die Bücher vor, die wir auf der Leipziger Buchmesse gezeigt hätten. Aber auch, wenn Sie heute keine Zeit haben, uns zu besuchen, möchten wir Sie auf eine kleine digitale Tour durch unseren Verlag mitnehmen und Ihnen den Ort zeigen, an dem unsere Bücher entstehen. Viel Spaß!

Buchmesse zuhause im Verlag mit unseren Autor*innen

Auch auf Instagram freuen wir uns heute über einen Besuch. Dort erzählt Liane Giemsch, die Kustodin und Leiterin der Prähistorischen Abteilung im Archäologischen Museum Frankfurt, in einem Video etwas über das „Schweizer Taschenmesser“ der Steinzeit, die Ausstellung und den Katalog „Menschsein“, der im Herbst zusätzlich zur deutschen Ausgabe in englischer Sprache bei uns erscheint. 

Leipziger Buchmesse zuhause im Verlag - TAG 4

Mit Fotos durch die ganze Welt

Buchmesse zuhause im Verlag mit unseren Autor*innen

Unsere Reise durch die ganze Welt beginnt ganz in der Nähe: Unser Autor Johannes Martin Müller stellt heute auf Instagram sein Buch „Villen und Landhäuser im Vordertaunus“ vor. Als Drehort hat er sich hierfür passenderweise einen der Protagonisten des Buchs ausgesucht –  von der Königsteiner Festungsruine aus mit Blick auf die Villa Andrae erzählt er, warum die Bauwerke des Vordertaunus so besonders sind.

In die Region der Seidenstraßen und zu sakralen Orten Zentralasiens entführt uns Johannes Reckel mit seinen Fotos. Im Video auf Instagram spricht er über den Fotobildband „Fliegende Hirsche und Sonnengötter“, den er gemeinsam mit Merle Schatz bei uns veröffentlicht hat. Die spektakulären Fotos aus dem Band, von denen wir Ihnen in den letzten Wochen eine kleine Auswahl gezeigt haben, hat er auf seinen Reisen in der Mongolei, in Kasachstan und in Kirgistan aufgenommen.

Bilder aus der ganzen Welt

Zum Abschluss unserer „Leipziger Buchmesse zuhause im Verlag“ möchten wir Ihnen Orte präsentieren, an die Fotos unserer Bücher Sie reisen lassen:

 „In 80 Bildern um die Welt“: Zu Land, zu Wasser und in der Luft steuert der Band durch die Fotos bedeutender Fotograf*innen Sehnsuchtsorte auf der ganzen Welt an.

„Schottland I – III“: So anschaulich wie ein Bildband und so informativ wie ein Reiseatlas – Ein Reise-Scout wie eine Filmdoku.

„Zu Gast auf Island“ – Isländische Rezepte und atemberaubende Bilder machen Lust auf eine Rundreise auf Island.

„Der Königsflügel von Schloss Bad Homburg“ – Ein Ausflug in der Nähe statt einer Reise in die Ferne – Von Baustellen- und Raumaufnahmen bis hin zu den fertigen Raumfluchten – Ein Blick hinter die Kulissen edel in Szene gesetzt.

„Fliegende Hirsche und Sonnengötter“ – In eisigen Hochgebirgen und glühend heißen Steppen der Mongolei, Kasachstans und Kirgistans.

Frankfurter Buchmesse 2021

Wir waren dabei – und blicken freudig auf die Buchmesse mit vielen Besucher*innen und spannenden Beiträgen zurück!