Oder wie Kunst Geschichte(n) erzählt

[buch id=256 presse=0]Dieser dritte Band der Reihe „Kunst mit Geschichte(n)“ ist nach den Möbeln und den Gemälden eine liebevolle Zusammenstellung von 50 Kostbarkeiten aus den Sammlungen des Museums für Franken. „Glanzstücke aus Gold und Silber mit Geschichte(n). Von Echters Altarkreuz und Huttens Chocolatière“ berichten von den Auftraggebern oder Schöpfern der Kunstwerke, wie von den Irrungen und Wirrungen, die diesen Stücken auf dem Weg ins Museum widerfahren sind. Diese Erzählungen sind mal skurril, mal komisch, aber immer spannend und informativ.





Bd. 1 und Bd. 2 der Reihe “Kunst mit Geschichte(n)[buch id=218 presse=0][buch id=219 presse=0]

Weitere Nachrichten

Gesellschaften und ihre Welt

Vorgeschichtliche Zeugnisse vom Neolithikum bis zur Bronzezeit Nach der Entdeckung der Himmelsscheibe von Nebra durch Grabräuber im Jahre 1999 wandte sich die archäologische Forschung in

Weiterlesen »