21. Januar 2019

Großes Wissen mit kleinem Budget!

… unsere schönsten Bücher mit kleinem Preis

Einer der Top-guten-Vorsätze für das Jahr 2019 ist vermeintlich schon mit kleinem Aufwand zu realisieren: Viele Menschen haben sich vorgenommen, in diesem Jahr mehr zu lesen. Fach- und Sachbücher erfreuen sich dabei großer Beliebtheit, schließlich schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe und informiert sich, während man beim Lesen entspannt.
Aber, entgegen landläufiger Meinung: Sachbücher müssen nicht immer teuer sein. Für die Umsetzung Ihrer guten Vorsätze haben wir unsere schönsten Bücher mit kleinem Kaufpreis zusammengestellt:

 

Wo immer Krieg herrscht, herrscht auch die Hoffnung auf Frieden. Wie die Menschen diesen durch die Jahrhunderte hinweg aushandelten, was ihnen wichtig dabei war und wie lange diese Beschlüsse anhielten erfährt man kompakt zusammengestellt in Frieden – eine verlorene Kunst“ für nur 3,99 € .

 

Hier bestellen!

 

Römische Politik anschaulich, verständig und hoch informativ erklärt. Dazu noch zahlreiche Zeichnungen, Abbildungen und Worterklärungen. Klingt nach teurem Buch, ist es aber nicht. „Kaiser, Senat & Volk“ , eine Publikation des LVR Archäologischen Park Xanten, kostet nur 14,90 €.

 

Hier bestellen!

 

Ein liebevoll illustriertes und hochwertig aufbereitetes Buch über eines unserer beliebtesten Kleidungsstücke ist Die Erfindung der Hose„, mit zahlreichen Zeichnungen und Fotografien. Dazu begleitet von einer 46 minütigen Dokumentation auf DVD in der Klappe beiliegend des neuen Labels DAI.films, beides erhält man bereits für 14,90 €.

 

Hier bestellen!

Antike Kunst trifft auf moderne Fotographie in diesem Band zum außergewöhnlichen Projekt der Staatlichen Antikensammlung und Glyptothek München und der AMD Akademie Mode & Design. Informationen zu Funktion, Stellenwert und Aussehen antiker Kleidung gepaart mit einzigartigen Fotografien enthält der Band „Divine X Design“ für 19,90 €.

 

Hier bestellen!

 

Das Saarland überzeugt mit etlichen Kulturschätzen aus allen Epochen. Besonders herauszuheben ist der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, der unterm vielem anderem eine 2.600 m² große Römische Villa präsentiert, die mit ihren 70.000 m² Umland auf ein prosperierendes herrschaftliches Landgut aus der Römerzeit schließen lassen. Alle Informationen mit gleichzeitigem Führer durch den Kulturpark im Buch „Die Villa von Reinheim“ für 17,90 €.

Hier bestellen!

 

SchUM, das entspricht den hebräischen Anfangsbuchstaben der Städte Speyer, Worms und Mainz, bedeutende Zentren jüdischen Lebens durch sämtliche Epochen. Für 17,90 € erhält man Band 1 der Reihe „Beiträge zur Geschichte der Juden in Rheinland-Pfalz“ mit dem Titel Leuchte des Exils„, der durch Zeugnisse jüdischen Lebens in Mainz und Bingen führt.

Hier bestellen!

 

179,90 € … ein Schnäppchen? Zumindest, wenn man bedenkt, dass man hierfür drei große und vor allem großartige Bücher über Architekturgeschichte erhält, die als Gesamtwerk mehr als 1500 Seiten und über 700 Abbildungen enthalten. Unsere Reihe „Vom Bît Hilani zum Palas der Wartburg“ im Komplettpaket spart rund 30 Euro zum Einzelkauf.

Hier bestellen!