Lade Veranstaltungen

Autorenlesungen, Musik und Gespräche

Die kürzlich erschienene Erstausgabe der „PalatinArt. Magazin für Literatur und Kultur der Pfalz“ wird am Samstag, 20. April, um 11 Uhr in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, präsentiert (Parken im Hof möglich). Das Publikum kann sich auf Autorenlesungen, Musik und Gespräche freuen. Die Ausgabe beschäftigt sich im Schwerpunkt mit der Pfälzischen Revolution von 1848/49 und spannt den Bogen vom historischen Ereignis vor 175 Jahren bis zur Gegenwart; sie hat den Titel „Wir reden mit! Teilhabe. Beteiligung. Demokratie.“ Daraus lesen Volker Gallé und Morphy Burkhard Texte, der Liedermacher Bernd Köhler singt seine Lieder zur Gitarre und es gibt Gespräche mit Redaktionsmitgliedern und der Verlegerin Dr. Annette Nünnerich-Asmus.

Weitere Nachrichten

Förderpreis zum Saalburgpreis 2022 für Johannes Martin Müller

Auszeichnung für “Villen und Landhäuser im Vordertaunus – Eine Kulturlandschaft im Rhein-Main-Gebiet“ Den diesjährigen Förderpreis zum Saalburgpreis erhält unser Autor Johannes Martin Müller. Im Januar dieses Jahres erschien seine 2019 vorgelegte Masterarbeit über den Vordertaunus als Villenlandschaft als Buchpublikation bei uns im Verlag. Der Hochtaunuskreis begründet seine Entscheidung in einer Pressemitteilung vom 18. März 2022 mit den Worten: Die Arbeit von Johannes Martin Müller zeichnet sich nicht nur durch die Fülle des herangezogenen Materials und die Gründlichkeit der Recherche aus,

Weiterlesen »

Pressekonferenz “EISZEIT” im LOKSCHUPPEN Rosenheim

Mit einer großen Pressekonferenz wurde am am 16. März 2022 die Ausstellung “EISZEIT” eröffnet Begrüßt wurden die Teilnehmer der Pressekonferenz zur Ausstellung “EISZEIT. Mensch. Natur. Klima.” mit dem Klang eisigen Winds im LOKSCHUPPEN Rosenheim. “Eine Ausstellung, die keinen kalt lässt!” – Dies bewahrheitet sich somit schon beim Betreten des Eingangsbereichs und setzt sich fort, je mehr man über die Ausstellung erfährt. Themen und Inhalte der Ausstellung wurden unter anderem von Prof. Dr. Wilfried Rosendahl, dem Kurator der Ausstellung, und Dr.

Weiterlesen »

Gutenberg: Ein Mann – Eine Vision – Eine epochale Erfindung

Johannes Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive vorgestellt im Gutenberg-Museum Mit “Johannes Gutenberg. Unternehmer des zweiten Jahrtausends” betrachtet Erwin Kreim Johannes Gutenberg und seine Erfindung des Druckens mit beweglichen Lettern aus einer gänzlich anderen Perspektive. Der Autor war Bankdirektor für Unternehmensfinanzierung, international tätiger Unternehmensberater und langjähriger Dozent der Bankakademie und mehrerer Hochschulen. Mit der Kenntnis der modernen Managementlehren fokussiert er den erfolgreichen Unternehmer Johannes Gutenberg und analysiert dessen unternehmerische Leistungen. Dabei spielen die besonderen Wirkungen der Innovation und die

Weiterlesen »

“Villen und Landhäuser im Vordertaunus” – Pressekonferenz

Begeisternde Vorstellung des Buchs mit vielen Teilnehmern in einer der präsentierten Villen, der Villa Bonn, dem heutigen Rathaus Kronberg Mit “Villen und Landhäuser im Vordertaunus” hat sich Johannes Martin Müller auf die Spuren von Kaiserin Friedrich begeben. Vorgestellt wurde sein Buch am 3. Februar im Rathaus Kronberg. Neben zahlreichen Pressevertretern waren die Herausgeber des Buchs, der Landrat des Hochtaunuskreises, Ulrich Krebs, und die Bürgermeister der Städte Kronberg und Königstein, Christoph König und Leonhard Helm, anwesend. Rund um den Tisch des

Weiterlesen »

Unsere Neuerscheinungen – Teil 2: April und Mai

In Teil zwei unseres Ausblicks präsentieren wir in dieser Woche das Wichtigste zu unseren Neuerscheinungen der Monate April und Mai. April – Unser Jubiläumsmonat Diesen Monat feiern wir 10 Jahre Nünnerich-Asmus Verlag und viele spannende, faszinierende und einfach schöne Bücher, die in den letzten 10 Jahren entstanden sind und weiter entstehen! Mit seiner ersten Neuerscheinung schließt der April nahtlos an den März an. Mit “EisZeitReise Deutschland” gesellt sich ein Reiseführer in den Klimawandel der Vergangenheit zu unseren Neuerscheinungen. Es finden

Weiterlesen »

Unsere Neuerscheinungen – Teil 1: von Januar bis März

Mit vielen Neuerscheinungen feiern wir 10 Jahre Nünnerich-Asmus Verlag. Diese Woche geben wir einen Ausblick auf die Bücher der nächsten drei Monate. Januar Der Januar beginnt thematisch regional mit “Villen und Landhäuser im Vordertaunus. Eine Kulturlandschaft im Rhein-Main-Gebiet” von Johannes Martin Müller. Der Autor begibt sich auf die Spuren der Kaiserin Friedrich in die Zeit des wilhelminischen Kaiserreichs und zieht hierzu unter anderem bisher unbekanntes Archivmaterial heran. Unter Verwendung zahlreicher Bilder, historischer Dokumente, handschriftlicher Briefe, Grundrissplänen und bauzeitlichen Luftaufnahmen fächert

Weiterlesen »