Die Geschichte der Stadt Rheine ist die ihrer gotischen Kirche

[buch id=261 presse=0]Die umfassende Stadt- und Kirchengeschichte einer Stadt im Grenzgebiet zu den Niederlanden ist der neue Band „Bürgersinn & Seelenheil. Der Kirchenschatz von St. Dionysius in Rheine“. Den Ursprung der Stadt Rheine zu erforschen hatten sich Archäologen, Bauforscher, Kunst- und Kirchenhistoriker zur Aufgabe im Vorfeld des 500. Jubiläums der St. Dionysius-Kirche gemacht. Das Ergebnis ist ein prachtvoll bebilderter Katalog, der weit in die Geschichte des nordwestdeutschen Raumes und der nördlichen Niederlande ausgreift.

Weitere Nachrichten

Signierstunde war voller Erfolg

Die Signierstunde in der MillenniuM-Buchhandlung in Königstein am 23.04.2022, dem Welttag des Buches, war für alle Beteiligten ein geselliges und erfolgreiches Event. Neben guten Büchern und

Weiterlesen »