21. Februar 2019

2.570 km² Saarland – eine aufregende Geschichte

Das Saarland als kleinstes aller deutschen Flächenbundesländer bietet große und hoch spannende Geschichte sowie eine erstaunliche Dichte verschiedenartiger historischer Orte

Achtmal in 200 Jahren wechselten seine Bewohner die Nationalität, von 1947 bis 1956 war das Saarland sogar ein eigenständiger Staat. So wechselvoll wie seine deutsch-französisch geprägte Geschichte ist auch die Landschaft des durch Kohleabbau und Kulturlandschaften geprägten Bundeslandes.
Reich bebildert und handlich aufgemacht zeigt Andreas Stinsky mitseinem Band „SAARLAND. Entdeckungsreise zu 60 spannenden Orten der Geschichte“ Touristen wie Einheimischen das kleine, aber facettenreiche Land an der Saar von seiner schönsten und manchmal auch unbekannten Seite. Ob für eine mehrtägige Kulturreise oder einzelne Tagesausflüge ist man mit diesem Band bestens gerüstet – Adressen der Anlauforte inbegriffen.