Brücke am goldenen Tor

Die Golden Gate Bridge in San Francisco ist nicht nur eine der bekanntesten Brücken der Welt, sondern auch ein Beweis dafür, dass mithilfe von Brücken die Natur überwunden und Zugang zu neuen Orten geschaffen werden kann. Zur Zeit des Goldrausches verhieß diese imposante Brücke vielen den Zugang zum Glück. So erhielt die Bucht vor San Francisco ihren Namen „Goldenes Tor“ und auch die Brücke kam zu ihrer glanzvollen Bezeichnung. Das architektonische Meisterwerk wird seit 1995 sogar zu den modernen Weltwundern gezählt.

Brücke
Die Golden Gate Bridge vom Bakerstrand gesehen.
© Daniel Biau

Am 29.08.2016 erscheint unser prachtvoller Bildband und erzählt von der perfekten Symbiose zwischen Städten und ihren Brücken weltweit.

Mehr zum Titel
finden Sie hier!

 

Weitere Nachrichten

Die Buchmesse in Sicht

Bevor in der nächsten Woche die Frankfurter Buchmesse 2022 startet, gab es in dieser Woche mit zwei Buchvorstellungen ein abwechslungsreiches Programm “25 Glanzstücke” in Iphofen

Weiterlesen »