Im Urlaub auf den Spuren von Königen, Kaisern, Feldherren und Dichtern in Rom wandern

Keine Stadt hat so viel zu erzählen wie Rom, dessen Bild seit knapp 3.000 Jahren von ungewöhnlichen Menschen geprägt wurde. In Rom, einer Stadt die man nicht umsonst die ‚Ewige‘ nennt, ranken sich spannende Geschichten um außergewöhnliche Gebäude, charmante Plätze und großartige Denkmäler. [buch id=7 presse=0]Die Protagonisten dieser Geschichten und ihre Schicksale sind eng verwoben mit den historischen Ereignissen. Entdecken Sie auf den Pfaden des mythischen Ahnherrn Aeneas, der Diktatoren Marius und Sulla, des politischen Genies Caesar, des Dichters Ovid, des Philosophen Seneca oder berühmter Kaiser wie Augustus, Vespasian, Hadrian, Caracalla und Konstantin der Große oder den berüchtigten Päpsten der Renaissance bis hin zum Einiger Italiens, Garibaldi, die großen Sehenswürdigkeiten Roms.
Es begleitet Sie Stephan Elbern mit seinem Buch „Rom – eine Biografie. Menschen und Schicksale von Romulus bis Mussolini“.

Forum Romanum © Foto: Stephan Elbern

Weitere Nachrichten

Signierstunde war voller Erfolg

Die Signierstunde in der MillenniuM-Buchhandlung in Königstein am 23.04.2022, dem Welttag des Buches, war für alle Beteiligten ein geselliges und erfolgreiches Event. Neben guten Büchern und

Weiterlesen »