Ausstellung „Tracht oder Mode“ nur noch bis 14.04.2019 zu sehen!

Was ist eigentlich Tracht und wer trug sie? Was drückt sie aus, wofür steht sie und wann kam sie auf? In welchen Ländern spricht man von „Tracht“ und wie wurden die schmuckvollen Kleidungsstücke hergestellt? Welche Stoffe, Farben, Materialen und Schnitte verwendete man und wie änderten sich diese?
Die sorgsame Aufbereitung der Trachtensammlung des Künstlers Paul Prött ist in der Ausstellung „Tracht oder Mode“ im Deutschen Textilmuseum Krefeld nur noch bis zum 14.04.2019 sehen und ist unser ganz besonderer Tipp fürs Wochenende: Kaum eine zweite Ausstellung schafft es, mit solch prächtigen Stücken so viele Facetten eines Themas aufzugreifen und so viele Antworten rund um die Leitfrage „Tracht oder Mode?“ zu liefern.[buch id=186 presse=0]

Weitere Nachrichten

Die Buchmesse in Sicht

Bevor in der nächsten Woche die Frankfurter Buchmesse 2022 startet, gab es in dieser Woche mit zwei Buchvorstellungen ein abwechslungsreiches Programm “25 Glanzstücke” in Iphofen

Weiterlesen »