Do, 21.09.2017

Die Herausforderung Roms – Dakien

Römische Eroberung von Dakien erforderte zwei Kriegszüge

Die römische Herrschaft über Dakien dauerte nur 165 Jahre. Doch trotz der kurzen Zeitspanne kann Dakien als Musterfall für die planmäßige Erschließung, Kolonisierung und Romanisierung eines durch die Römer eroberten Gebietes angesehen werden.

Die Provinz erhielt ihren Namen, Dacia, durch Kaiser Trajan nach Ende des Zweiten Dakerkrieges. Verewigt hatte der Kaiser beide Kriege bildlich auf der berühmten Traianssäule im Herzen seines Forums in Rom. Die ganze Dokumentation dieses Krieges in Farbe finden Sie in unserem bereits in 2. Auflage erschienen Band „Die Traianssäule in Rom – Dokumentation eines Krieges in Farbe“.

Do, 21.09.2017

Zeit der Weinlese

Für Weinliebhaber beginnt die schönste Zeit des Jahres – die Weinlese

Wenn die Tage kürzer werden, warme Sommertage sich dem Ende neigen – dann beginnt in Mitteleuropa die Weinlese. Sie dauert mitunter mehrere Monate bis auch der letzte Eiswein seinen Weg ins Fass gefunden hat.

 © Univ.- Prof. Dr. Wolfgang Zwickel

In dieser Zeit sollte zu einem guten Glas Wein auch ein spannendes Buch nicht fehlen, denn Lesen und Wein haben eines Gemeinsam – Genuss!

Diesen bietet unser Titel „Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens – Aspekte des Kulturguts Wein“.

Regional gesehen, ist Rheinland-Pfalz bekannt für eine hohe Qualität der Weinproduktion. Die schönsten Orte der Herstellung unter anderem von Wein werden in „Vom Backen, Brauen, Keltern und Gerben – Zeugnisse der Herstellung von Nahrungs- und Genussmitteln sowie Bekleidung in Rheinland-Pfalz“ vorgestellt.

Do, 21.09.2017

Die Kykladen – Ein Tipp für Spätreisende

Studiosus empfiehlt „Kykladen“ in seinen Literaturtipps

Der erste in der neuen Reihe „Schauplätze der Antike“ erschienene Band zeigt die „ägäische Inselwelt der Kykladen wie ein großes Theater, in dem eindrucksvolle Landschaftskulisse sich mit den Mythen der griechischen Vergangenheit zu einer faszinierenden Einheit verbinden. … [Man möchte] sofort einen Flug auf die Kykladen buchen.“
(Studiosus, September 2017)

Mo, 18.09.2017

Konrad Adenauer in der FAZ vom 16.09.2017

Konrad Adenauer als Kölner Oberbürgermeister – und wir haben den Katalog dazu

Vor 100 Jahren trat Konrad Adenauer das Amt des Oberbürgermeisters von Köln an – mitten im 1. Weltkrieg. Als im November 1918 der Krieg beendet war und im Versailler Vertrag die Entmilitarisierung des Rheinlandes festgehalten wurde, machte sich Adenauer dies zu nutze und baute Köln zu einer wichtigen wirtschaftlichen und kulturellen Stadt in Deutschland aus. Neben der Bedeutung Kölns als Messestadt und als modernem Industriestandort durch die dort ansässigen Fordwerke, galt Köln auch als Zentrum der Dadaisten.

Aufgrund der bedeutenden Entwicklungen dieser Epoche Kölns, wird sie auch die ADENAUERzeit genannt.

Di, 12.09.2017

LVR-LandesMuseum Bonn

Vom Neandertaler bis zur Gegenwart – Geschichte erleben im LVR-LandesMuseum Bonn

Fassade des LVR-LandesMuseums Bonn © J. Vogel, LVR-LandesMuseum Bonn

Eine erlebnisreiche Zeitreise von der Steinzeit bis in die Gegenwart erwartet die Besucher im LVR-LandesMuseum Bonn. Das 1820 gegründete Haus präsentiert seine Sammlung mit eindrucksvollen kulturellen Höhepunkten des Rheinlands und seiner Bewohner: Neandertaler, Kelten, Römer, Franken…

>> Hier weiterlesen…

Mo, 11.09.2017

Grenzgänge am UNESCO-Welterbe

Ausflüge zum Obergermanisch-Raetischen UNESCO-Welterbe Limes

Seit 2005 ist der etwa 550 km lange Limes zwischen Rhein und Donau bereits ein UNESCO-Welterbe. Die 2. Auflage des reich bebilderten Bandes „Am Rande des Römischen Reiches – Ausflüge zum Limes in Süddeutschland“, in dem 40 bedeutende Stätten zwischen Osterburken und Passau vorgestellt werden, ist wieder lieferbar. Durch ein umfangreiches Glossar und praktische Hinweise auf Museen ist der Limes-Führer nicht nur für den Archäologen oder Historiker, sondern auch für den passionierten Wanderer geeignet.

>> Hier weiterlesen…

Mo, 11.09.2017

Kataloge, Kataloge, Kataloge

Unsere Publikumslieblinge im Herbst

Kataloge über…

… berühmte Persönlichkeiten

 

… großartige Regionen

 

… gesellschaftsaktuelle Fragen

 

… Mode

Pressestimmen

Die „modernen Entwurfsskizzen der Studenten“ schlagen „sichtlich den Bogen zu den Vitrinen mit ihren historischen Schätzen“ (Susanne Hermanski am 04.04.2017 in der Süddeutschen Zeitung)

„Alles in allem ein spannend zu lesender Katalog, zu einer Ausstellung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.“ (Helga König am 13.04.2017 in Buch, Kultur und Lifestyle)

 

… den frühen Menschen

 

… das Alte Rom

 

… Humorvolles

Pressestimmen

Es \"gelang eine höchst amüsante Umdeutung der Weltgeschichte.\" (M. Orbeck und C. Ruf am 13.03.2017 in den Dresdner Neuesten Nachrichten)

\"\'Das Publikum soll lachen\' , so Anke Doepner, Geschäftsführerin von interDuck. Das wird es bestimmt.\" (Jan Millenet am 11.09.2015 in der RNZ)