Neuer Fotobildband reist „In 80 Bildern um die Welt

In Anlehnung an den Titel In 80 Tagen um die Welt von Jules Verne steuert das Buch „In 80 Bildern um die Welt“ Sehnsuchtsorte weltweit zu Land, zu Wasser und in der Luft an. Fotopioniere des 19. Jahrhunderts, Ikonen des Bildjournalismus und Vertreter*innen der klassischen Moderne führen nach Rom, an den Golf von Neapel, zu den Pyramiden von Gizeh, ins Heilige Land, zum Fuji nach Japan, zum Taj Mahal in Indien, über den Ozean nach New York, Chicago, San Francisco, Brasilien, Ecuador, Peru …  Der Leser erfährt dabei, wie sich das Reisen und die Fototechnik im Laufe der Zeit verändert haben. Dieses Buch ist eine genussvolle Reisealternative!

Weitere Nachrichten

Die Buchmesse in Sicht

Bevor in der nächsten Woche die Frankfurter Buchmesse 2022 startet, gab es in dieser Woche mit zwei Buchvorstellungen ein abwechslungsreiches Programm “25 Glanzstücke” in Iphofen

Weiterlesen »