Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten.

12,00 

Badeluxus am Limes

Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Print-Ausgabe.

Luxus für alle!
Baden war für die Römer ein fester Bestandteil ihres Alltags. Kein anderer Kulturkreis hatte eine derart ausgeprägte Badekultur, deren Genuss allen Bevölkerungsschichten offen stand. Bis hin zum Rande des Römischen Reiches sollte niemand auf den Besuch der oft prächtigen Badekomplexe verzichten müssen. Daher war die römische Badekultur im gesamten Herrschaftsgebiet verbreitet und Thermen gehörten zu den wichtigsten sozialen Treffpunkten.
Die Römischen Thermen Weißenburg sind der ideale Ausgangsort, um das Thema „Römische Bäder und Römisches
Badewesen am Rande des Reiches” zu entdecken. Einerseits sind sie sehr gut erhalten und wurden fachmännisch konserviert sowie teilrestauriert. Andererseits waren die Thermen hinsichtlich ihrer Größe, Ausstattung und Angebote anderen römischen Bädern der Region weit überlegen. Dieses prächtige Beispiel einer römischen Thermenanlage spiegelt gleichzeitig die Entwicklung des Römerortes Weißenburg wider.
Der Führer lädt zu einem Besuch der römischen Thermen Weißenburg und damit einem Teil des Welterbes
„Grenzen des Römischen Reiches“ ein.

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-96176-123-4

Autor

Yvonne Reichel

Buchausgabe

Print

Untertitel

Die Römischen Thermen Weißenburg

Erscheinungsdatum

13.07.2020

Sprache

Deutsch

Lieferstatus

Verfügbar

Illustrationen

110

Seiten

96

Inhaltsverzeichnis

Über den Autor

Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten.

12,00