Xantener Berichte

Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Print-Ausgabe.

Dank intensiver Ausgrabungen seit den 1930er Jahren zählt der Flusshafen der Colonia Ulpia Traiana im heutigen Xanten zu den am besten untersuchten Anlagen seiner Art im Römischen Reich. Die geologisch günstigen Bedingungen führten zu einer außergewöhnlich guten Erhaltung der Kaianlage und anderer hölzerner Bauten in Ufernähe. Parallel zur Vorlage der feinkeramischen Funde durch R. Franke (Xantener Berichte 39) legt die Autorin Valeria Selke mit diesem Band die Ergebnisse des langjährigen Forschungsprojekts vor und präsentiert eine detaillierte Analyse und Auswertung der archäologischen Befunde.

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-96176-205-7

Autor

Valeria Selke & Léon-Carlos Dempwolff & Oliver Lojek & Nils Goseberg & Jana Wertz

Buchausgabe

Print

Untertitel

Der Hafen der Colonia Ulpia Traiana, Xanten. Ausgrabungen im Vorfeld der nordöstlichen Stadtmauer 1934–1993. Die Befunde.

Erscheinungsdatum

26.09.2022

Lieferstatus

Noch nicht verfügbar

Seiten

748

Sprache

Deutsch

Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten.

119,00