Den Brücken – Tag zum Anlass nehmen, um …
die eigentlichen Namensgeber dieses Tages, die Brücken, zu besuchen und sich ihre Bedeutung für unseren Lebensraum Stadt zu erschließen. Brücken sind beeindruckende Wahrzeichen von Geschichte, mitunter der sehr  persönlichen Geschichte ihrer Erbauer. Sie sind aber auch Symbole für Freundschaften und Begegnungen. Daniel Biau stellt in „Die Brücke und die Stadt: Eine weltweite Erfolgsgeschichte.“ die eindrucksvollen Bauwerke unserer großen Metropolen in ihrer urbanen Funktion, ihrer Technik und Erbauungsgeschichte sowie in den Personen ihrer Konstrukteure vor. Die Vielzahl an Gemälden und Fotografien berühmter Brücken, machen das Buch für den neugierigen Betrachter, aber auch für den Kenner, zu einem absoluten Hingucker. Nicht zuletzt bietet es die ideale Literatur für alle, die am Brücken-Tag frei haben und ein gutes Buch genießen möchten.[buch id=122 presse=0] 

Weitere Nachrichten

Signierstunde war voller Erfolg

Die Signierstunde in der MillenniuM-Buchhandlung in Königstein am 23.04.2022, dem Welttag des Buches, war für alle Beteiligten ein geselliges und erfolgreiches Event. Neben guten Büchern und

Weiterlesen »