Die Schule als „Angstpartie“ dank Pisa und Co.?

Die Ergebnisse der neuen Pisa Studie haben die Bildungsdebatte in Deutschland neu befeuert – was wohl moderne Tests zu einem eigenwilligen Albert Einstein, einem unsicheren Franz Kafka und einem die Schule äußert kritisch bewertenden Thomas Mann gesagt hätten? Dass man nicht zwingend durch gute Leistungen in der Schule zu einem Genie wird, das zeigt Roland Leonhardt in unserem Band „Ich lerne nur das, was mir Spaß macht!“ Unterhaltsame Kurzbiographien von Berühmtheiten aus Wissenschaft, Literatur, Schauspiel und Kunst zeigen vor allem eins: Noten sind relativ![buch id=222 presse=0]

Weitere Nachrichten

Signierstunde war voller Erfolg

Die Signierstunde in der MillenniuM-Buchhandlung in Königstein am 23.04.2022, dem Welttag des Buches, war für alle Beteiligten ein geselliges und erfolgreiches Event. Neben guten Büchern und

Weiterlesen »