… das (fast) bis zum Ende ein Geheimnis blieb!

Es gibt viele Menschen, die ein Geheimnis haben und die Regel gilt: Je mehr Menschen davon wissen, desto schwieriger ist es, es geheim zu halten. Genauso ging es einer Gruppe Verschwörern aus der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz sowie dem Team des Nünnerich-Asmus Verlages. Sie alle verband ein Ziel: Eine Festschrift für Annelen Ottermann zu erstellen, einer Frau, die ihr Leben den Büchern und der Bibliotheksarbeit gewidmet hat. Von Bestandspflege und Provenienzforschung, vom Umgang mit und der wissenschaftlicher Forschung an Handschriften und Bucheinbänden und von der Liebe zum Medium Buch – von all dem erzählt das dabei herausgekommene Werk “Stabile Seitenlage – Vom Hegen und Pflegen der Bücher“. Wir bedanken uns für die wundervolle Zusammenarbeit![buch id=230 presse=0]

Weitere Nachrichten

Signierstunde war voller Erfolg

Die Signierstunde in der MillenniuM-Buchhandlung in Königstein am 23.04.2022, dem Welttag des Buches, war für alle Beteiligten ein geselliges und erfolgreiches Event. Neben guten Büchern und

Weiterlesen »