Eiszeitjäger. Leben im Paradies

Eiszeitjäger. Leben im Paradies



Mann und Frau? Vater und Tochter?

Ein Mann, 40-45 Jahre alt, eine Frau Anfang 20 und ein Hund – das Besondere daran: Es handelt sich um die menschlichen und tierischen Überreste mit einem Alter von ca. 14.700 Jahren; gefunden vor 100 Jahren in Deutschland, genauer in Bonn-Oberkassel.

In seiner Bedeutung für die frühe Menschheitsgeschichte gesteigert wird diese Entdeckung durch die Beigabe aus Knochen und Geweih geschnitzter Kunstwerke. Hund und Kunst als Begleiter des Menschen schon in der späten Eiszeit, das ist aufsehenerregend und gibt Anlass sich mit der kompletten Lebenswelt des Eiszeitjägers zu befassen.

Mit den Untersuchungsmethoden des 21. Jahrhunderts war es einem Team von rund 30 Wissenschaftlern möglich, nicht nur das äußere Erscheinungsbild, sondern alle Bereiche des komplexen Lebens der Eiszeitjäger wiederzugewinnen – eine Welt hart und fordernd, in der nur jene bestehen konnten, die die fast menschenleeren Räume beständig durchzogen, um weitreichende Kontakte mit anderen Gruppen aufrecht zu erhalten und ihren Familien das Überleben zu ermöglichen.

Zur Ausstellung

Vom 22. Oktober 2014 bis zum 28. Juni 2015 zeigt das LVR LandesMuseum Bonn die Ausstellung „Eiszeitjäger. Leben im Paradies? Europa vor 15.000 Jahren“ mit der das 100 jährige Jubiläum der Entdeckung des frühen Homo sapiens in Bonn- Oberkassel gefeiert wird.

Das Eis weicht

Europa vor 15.000 Jahren – was geschah, als das Eis wich Das Thema „schwindendes Eis an den Polen der Erde“ und damit verbunden der Klimawandel in seiner Bedeutung für die Lebens- und Umwelt des Menschen erhalten in unseren Büchern „Eiszeitjäger – Leben im Paradies“ und „3300 BC – mysteriöse Steinzeittote und ihre Welt“ noch einmal eine ganz andere Blickrichtung. Es ist ein Blick zurück als der frühe Mensch noch keinen Einfluss auf die Zustände der Atmosphäre und damit das Klima nahm. Klimanachrichten entnahm man den Naturerscheinungen und versuchte das Beste daraus zu machen.  Mehr zum Titel finden Sie hier Mehr zum Titel finden Sie hierJetzt online bestellen

Hier lesen: Zur Originalseite


LVR-LandesMuseum Bonn

Vom Neandertaler bis zur Gegenwart – Geschichte erleben im LVR-LandesMuseum Bonn Fassade des LVR-LandesMuseums Bonn © J. Vogel, LVR-LandesMuseum Bonn Eine erlebnisreiche Zeitreise von der Steinzeit bis in die Gegenwart erwartet die Besucher im LVR-LandesMuseum Bonn. Das 1820 gegründete Haus präsentiert seine Sammlung mit eindrucksvollen kulturellen Höhepunkten des Rheinlands und seiner Bewohner: Neandertaler, Kelten, Römer, Franken…

Hier lesen: Zur Originalseite


Der Frühe Mensch und die Natur

Was uralte Relikte über die tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Natur besagen Erste sonnige Tage künden das Erwachen der Natur aus ihrem Winterschlaf an. Für den Frühzeitmenschen war der Jahreszeitenzyklus maßgebender Indikator sowie Orientierungshilfe durch sein Leben, denn er war extrem abhängig von Flora und Fauna. Die Natur genoss große Verehrung und das Kultverhalten des frühen Menschen war eng mit seiner Umwelt verknüpft. Gewaltige Monolithe, einzeln als Menhire oder in Gruppen zu Megalith-Strukturen gesetzt, sind Ausdruck der Ehrfurcht vor der Natur und dem Göttlichen, das dieser innewohnt. Das Werk „Menhire“ bietet eine umfassende Einführung in die Thematik dieser Hinkelsteine. Mehr zum Titel finden Sie hierJetzt online bestellenPressestimmen\“Die Faszination, die Menhire zu allen Zeiten auf Menschen ausgeübt haben, erfährt mit dem Buch und vor allem den Fotos, einen mehr als empfehlenswerten Niederschlag.\“ (Dirk Paul Mielke, Archäologie in Deutschland)   Dass Menschen möglicherweise Menschen opferten, um sich die Naturgewalten gewogen zu halten, in jedem Fall aber an ein Leben jenseits des Diesseits glaubten und dabei seltsame Rituale vollführten, wird in dem Titel „3300 BC“ erläutert. Mehr zum Titel finden Sie hierJetzt online bestellenPressestimmen\“3300 BC öffnet den Blick auf eine faszinierende Welt unserer Frühzeit im Herzen Europas.\“ Ayla Pries, Cellesche Zeitung \“Der informationsreiche […]

Hier lesen: Zur Originalseite


Download-Bereich

  Cover/LookInsides Das  Hokkaido Universum Wilde Welten der Urzeit Zauberer des Zirkels Badeluxus am Limes Auf Achse mit den Römern Bürgersinn & Seelenheil Glanzstücke mit Geschichte(n) Unsterblichkeit Der Bliesgau Falkensteiner Höhle Von der Kunst, ein Bauwerk zu verstehen Wein ist Kult! SCHUH Stories Runde Geschichte – Europa in 99 Münz-Episoden Megalopolis – Eine griechische Stadt in Arkadien Die Altstadt von Aleppo im Wandel Mainzer G/gestalten die Welt Gemälde mit Geschichte(n) Möbel mit Geschichte(n) Archäologie im Rheinland 2018 Zeitkolorit – Mode und Chemie im Farbenrausch Ingelheim am Rhein La Serenissima Politik in Edelstein – Gemmennachschnitte von Gerhard Schmid Römische Naschkatzen – Praktische Anleitung für die altrömische Küche Eine Zeitreise in 175 Geschichten – Der Mainzer Altertumsverein 1844-2019 „Ich lerne nur das, was mir Spaß macht“ – Schülergeschichten berühmter Menschen von Albert Einstein bis Coco Chanel CineStoria – Weltgeschichte im Film I Der große Kunstraub – Orient, Griechenland, Rom, Byzanz Schloss Weikersheim – Neue Forschungen Textile Erwerbungen und Sammlungsstrategien europäischer Museen in der NS-Zeit Saurier – Giganten der Meere Erbauer einer Kathedrale – 1000 Jahre Straßburger Münster Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens Köln am Rhein. Oder: Von Zeit zu Zeit Eine STADT nach Plan Stabile Seitenlage Die Keramik der Moche-Kultur in […]

Hier lesen: Zur Originalseite


Download-Bereich

Werbemittel Flyer „Runde Geschichte“ Flyer „Wein ist Kult!“ Postkarte „Römische Naschkatzen“ Top Titel 2019 Lesezeichen „Stadt nach Plan“ Lesezeichen „Saurier“ Messeprospekt 2019 Einzigartiges jüdisches Kulturerbe – Die SchUM-Städte am Rhein Reisetitel 2019 Postkarten Köln 68! Lesen ist Lebensqualität Fachbuch Archäologie und Geschichte Leonardo da Vincis Erfindungsgeister Gold und Wein – Georgiens älteste Schätze Geschichte ist Erinnerung und Archäologie ist ihre Entdeckung Reisewege zu Archäologie Geschichte Kunst Werbeflyer „Ida Hahn-Hahn“ Plakat „Schätze der Archäologie Vietnams“ Plakat „Ida Hahn-Hahn“ Plakat „Eiszeitjäger“ Plakat „Irrfahrten des Odysseus“ Plakat „Konturen Texturen Zwischenräume“ Werbeflyer „Formenkosmos Siegburger Steinzeug“ Plakat „Römer und Franken am Niederrhein„ Plakat „It’s about time„ Werbeflyer „It’s about time“ Plakat „Max Ackermann“ Werbeflyer „Max Ackermann“ Plakat „paläon“ Werbeflyer „paläon“       Vorschau Vorschau Herbst 2019 Vorschau Herbst 2019 Vorschau Frühjahr 2019 Vorschau Herbst 2018 Vorschau Frühjahr 2018 Vorschau Herbst 2017 Vorschau Frühjahr 2017 Vorschau Herbst 2016 Vorschau Frühjahr 2016 Vorschau Herbst 2015 Vorschau Frühjahr 2015 Vorschau Herbst 2014                        

Hier lesen: Zur Originalseite